• Kostenloser Versand ab 59 €
  • Hergestellt in Deutschland
  • 4.8 / 5 Trusted Shops

Magnesium und Magnesiumcitrat

Was ist Magnesium? 

Magnesium ist ein Mineralstoff, der vom menschlichen Organismus nicht selbst hergestellt werden kann, für die Aufrechterhaltung normaler Körperfunktionen jedoch unabdingbar ist. Daher muss auf eine ausreichende Zufuhr über die Nahrung geachtet werden.

Wofür wird Magnesium gebraucht

Magnesium ist an vielen wichtigen Körperfunktionen beteiligt. Einige davon werden im Folgenden aufgelistet. Magnesium trägt - zu einer normalen Muskelfunktion bei, - zum Elektrolytgleichgewicht bei, - zur Erhaltung normaler Knochen bei, - zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei, - zu einem normalen Energiestoffwechsel bei, - zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei, - zu einer normalen psychischen Funktion bei, uvm. Alleine diese umfassende, aber bei weitem nicht erschöpfende Auflistung zeigt, wie wichtig Magnesium ist, um normale Körperfunktionen aufrechtzuerhalten. Entsprechend lässt sich daraus ebenso erahnen, welche weitreichenden gesundheitlichen Folgen ein Magnesiummangel nach sich ziehen kann. Umso wichtiger ist es, auf eine bedarfsdeckende Zufuhr zu achten.

Wie hoch ist der Bedarf? Wer hat einen erhöhten Magnesiumbedarf?

Eine Übersicht über die empfohlene tägliche Zufuhr an Magnesiumbei gesunden Menschen entsprechend dem Alter und Geschlecht sortiert findet sich – wie für jeden anderen wichtigen Nährstoff auch – in aktuellster Version auf den Seiten der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Die empfohlene Magnesiumzufuhr lässt sich nicht pauschalisieren, so ist der Bedarf beispielsweise in verschiedenen Lebensphasen unterschiedlich hoch. Grundsätzlich steigt er bei sportlich aktiven Menschen aber auch in der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Magnesium-Bedarf physiologisch bedingt erhöht.

Welche Lebensmittel enthalten nennenswerte Mengen an Magnesium?

Es gibt zahlreiche Lebensmittel, die natürlicherweise Magnesium enthalten. Dazu zählen Vollkornprodukte, Nüsse und Samen, wie Kürbiskerne, Mandeln und Walnüsse, Kakaopulver, Linsen und getrocknete Früchte, allen voran Bananen. Diese Nahrungsmittel sollten daher regelmäßig auf dem Teller landen. Außerdem kann ein magnesiumreiches Mineralwasser zur bedarfsgerechten Versorgung beitragen.


Welche Magnesium-Formen gibt es und wie unterscheiden sie sich?

Die Supplementierung von Magnesium in Reinform ist nicht möglich. Daher liegt das Magnesium in entsprechenden Produkten immer als Verbindung vor, u. a. als Magnesiumcitrat, Magnesiumsulfat, Magnesiumcarbonat oder Magnesiumglycinat. Diese Formen unterscheiden sich in Geschmack, Löslichkeit und auch der Aufnahme. Magnesiumcitrat ist eine organisch gebundene Form des Magnesiums und schmeckt angenehm frisch und ist sehr gut löslich.

Produkte zu diesem Artikel

Raab Vitalfood Magnesiumcitrat Kapseln

Inhalt: 0.054 kg (275,93 € / 1 kg)

14,90 €
Raab Vitalfood Immun Plus und Magnesiumcitrat Vorteilsset

25,91 €

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte einen 10% Gutschein auf deine nächste Bestellung

Datenschutz *